Die Gesellschaft AGROCAR s.r.o. investierte in den Bau der nicht wärmeisolierten Lagerhalle in Frenštát pod Radhoštěm. Die Fachwerkkonstruktion der Lagerhalle ist im VEDE-Konstruktionssystem gelöst und sie ist die Basis der Lagerräume.

Die endgültige Form bekam das Werk mit der Überdachung und der Wand-Ummantelung, die mit dem Trapezblech ausgeführt ist. Die Ummantelung der hinteren Längswand wurde um zwei horizontale Leuchtstreifen ergänzt. Der Eintritt in die Halle ist durch zwei Schiebetore mit manuellem Antrieb gelöst.

Bau-Investor:AGROCAR s.r.o.
Umsetzungsjahr:2016
Umsetzungsdauer:1 Monat
Bebaute Fläche:450 m²