Die Lagerhalle für Raufuttermittel und Heu in der slowakischen Gemeinde Mestečko, im Land Trenčín, etwa 11 km von der Grenze mit der Tschechischen Republik, wurde für die Landwirtschaftliche Genossenschaft (Poľnohospodářské družstvo) der Gemeinde Mestečko. Die Lagerhalle entstand am Ort des gewesenen Lagers für Raufuttermittel und Heu, welches anfangs 2013 beim Brand vernichtet wurde.

Unsere Gesellschaft realisierte diese Aktion als Generalauftragnehmer einschließlich des unteren Baus von Oktober bis Dezember 2013. Die Lagerhalle mit dem Ausmaß von 17,5×60 m und der Firsthöhe von 10 m, war unser größter realisierter schlüsselfertiger slowakischer Bau in 2013.

Aus den gebogenen verzinkten Blechen wurden speziell für diese Aktion vertikale Wandverstärkungsstreben hergestellt, die in der Interieurseite des Hallenumfangmantels angebracht sind und als Schutz der Wandummantelung vor dem evtl. Seitensturz des gelagerten Materials in die Wände der Lagerhalle dienen.

Ungefähr in 2/3 der Hallenbodenfläche, wurde unter dem Fußboden aus den Betonschwellen eine Modifikation geschafft, um die Luft vom Außen mit Hilfe von 9 Stück der elektrischen im Hallenmantel auf der Ebene der neuen Halle angebrachten Ventilatoren in die Halle zu unterblasen.

Bau-Investor:Poľnohospodárské družstvo Mestečko
Umsetzungsjahr:2013
Umsetzungsdauer:2 Monate
Bebaute Fläche:1050 m²