Im Jahre 2016 fand der Bau einer Produktions- und Lagerhalle für die Bearbeitung von Fruchtsäften und Mosten für das Weinhaus in Bzenec statt. Der ganze Komplex hatte eine bebaute Fläche von 3340 m².

Die Stahlkonstruktion ist zweischiffig, mit einem Fachwerkbinder und dünnwandigen Säulen ‒ VEDE-Konstruktionssystem. Die Dachhaut ist zusammengelegt, mit verzinktem Trapezblech, Mineralwolle und Polystyrol. Die Wand-Ummantelung wurde mit wärmeisoliertem Metall-Sandwichpaneel gelöst.

Das Einzigartige an diesem Bau sind fast 2000 m² Innentrennwände aus Polyurethan-Sandwichpaneel. Die Halle wurde um Fenster, Türen, Tore und Klempner-Elemente ergänzt.

Bau-Investor:Vinný dům spol. s r.o.
Umsetzungsjahr:2016
Umsetzungsdauer:7 Monate
Bebaute Fläche:3340 m²