In der Stadt Albrechtice realisierte unsere Gesellschaft Aufbau des neuen Ausfahrt Zentrums für den lokalen Rettungsdienst – Feuerwehrleute.

Aufbau des Objekts mit der Gesamtfläche von 652 M2 ist in Ausfahrt Teil, der für Parken der Mobiltechnik vom Rettungsdienst dient und in Teil des zweistöckigen Verwaltungsgebäudes mit der Grundrissfläche von 90 M2 aufgegliedert. Als Träger Skelett war hier die Stahlträgerkonstruktion mit den  Gitterdachstühlen verkleidet durch den Sendwichpaneels verwendet. Dachverkleidung ist in diesem Falle des Hallenobjekts als gefaltete mit der PVC-Folie abgeschlossene Verkleidung gelöst, die für alle Dächer mit der niedrigen Neigung geeignet ist. Für Fassadenverkleidung der Halle war der Lieferant Ruukki ausgewählt, der her das spezifische Fassadenpaneel mit der sgn. Fassaden Mineralwolle lieferte, das dem ganzen Bau originelle Gestalt im roten Farbton übergibt.

Bau-Investor:Město Albrechtice
Umsetzungsjahr:2015
Umsetzungsdauer:3,5 Monate
Bebaute Fläche:652 m²