In Zusammenarbeit mit dem Hauptlieferanten der Aktion – der Gesellschaft Metrostav a.s., haben wir uns an der Umsetzung eines Neubaus beteiligt: Sporthalle Svojsíkova, die sich in der Stadt Český Těšín befindet.

Die Umsetzung des Werks können wir unsererseits in zwei Abschnitte aufteilen.

Der erste Abschnitt der Umsetzung des Neubaus beinhaltete die Herstellung, Lieferung und die komplette Montage des Stahlskeletts der Sporthalle, was in diesem Fall in einer Rahmenausführung aus Stahl mit den Abmessungen 43,8 x 29 m und der maximalen inneren lichten Höhe von 9,6 m gelöst wurde. Zur Umsetzung gehörten auch die komplette Durchführung der Wandverkleidung der Sporthalle inkl. der Außeninstallations- und Schlosser Produkte im Außenbereich, die Umsetzung des tragenden Dachblechs in einer Trapezform und die Klempner- und Schlosserelemente im Innenbereich, vor allem im Zusammenhang mit dem Ausbau der Innentribüne für die Zuschauer.

Der zweite Abschnitt betraf die Umsetzung der Aufstockung aus Stahl oberhalb des gemauerten Bereichs der Sanitäreinrichtung der Halle, der wieder in einer Rahmenausführung aus Stahl gelöst wurde. Zu unserer Lieferung und Montage gehörten bei diesem Neubau die komplette Wandverkleidung mit durchleuchtenden Paneelen und die Ausführung der Klempnerelemente.

Es freut uns sehr, dass wir Teil dieses Projektes sein durften.

Diese Umsetzung gehört in das Portfolio der Sportreferenzen.

Bau-Investor:Die Stadt Český Těšín
Umsetzungsjahr:2018-2019
Umsetzungsdauer:9 monate
Bebaute Fläche:1269 m²