Die Produktionshalle der Gesellschaft Ing. Alexander Pivovarník – INGMETAL in Presov, im Osten der Slowakischen Republik, wurde für uns die entfernteste Aktion in der Slowakischen Republik in 2012.

Die neue Halle, zusammengefasst aus einem auf den Fachwerk-Säulen gelagerten Teil des Produktionsbereichs mit einem Brückenkran mit der Tragfähigkeit bis 25.000 kg und teilweise aus dem zweigeschossigen Verwaltungsteil, war auch unsere größte slowakische Aktion in 2012. Das Hallenobjekt mit der gesamten bebauten Fläche von 735 m² wurde in Rekordzeit von zwei Monaten an der Jahreswende 2012 und 2013.

Die Gesellschaft Ing. Alexander Pivovarník – INGMETAL beschäftigt sich mit der Herstellung und dem Entwerfen von Formen, Formfräsen und Herstellung der Formen für EPS und EPP-Teile. Uns als Gesellschaft FEMONT OPAVA s.r.o. hat sehr gefreut, dass wir zur Entwicklung und zum Aufbau des neuen Produktionsbereiches in der Stadt Presov dieser Gesellschaft helfen konnten.

Bau-Investor:Ing. Alexander Pivovarník – INGMETAL
Umsetzungsjahr:2012–2013
Umsetzungsdauer:4 Monate
Bebaute Fläche:750 m²