Der Aufbau des Lager- und Verkaufsareal der Gesellschaft KOVINTRADE Praha spol. s r.o. in Frýdlant nad Ostravicí wurde in 2007 zur Wirklichkeit gebracht.

Der Bau ist exzeptionell vor allem durch seine mächtige Stahlkonstruktion mit Fachwerksäulen, dient für die Lagerung und die eventuelle Modifikation des Werkzeugstahls. Die Lagerräume dienen insbesondere für das Lager des Abschnittes Metallurgie, Lager des Abschnittes Schweißen und finale Verladung und Materialversand.

Bau-Investor:KOVINTRADE Praha spol. s r.o.
Umsetzungsjahr:2007
Umsetzungsdauer:2 Monate
Bebaute Fläche:7500 m²