Die Sporthalle im Areal Prestige tennis park in Frýdek-Místek entstand stufenweise in zwei Etappen. In der ersten Etappe wurde der Hauptteil der Sporthalle gebaut und in der zweiten Etappe wurde in dem hinteren Hallenteil, Richtung zum Fluß, nachträglich der Zubau der Tribüne, mit der Kapazität von 24 Sitzplätze, mit Sozialeinrichtungen, Lagerraum und einem kleinen Übungsraum nachgebaut.

Der komplette Aufbau dieser zwei Etappen des Tennis-Sportareals wurde in Juni 2012 beendet.

Bau-Investor:Prestige tennis park, s.r.o.
Umsetzungsjahr:kompletní dokončení – 2012
Umsetzungsdauer:3 Monate
Bebaute Fläche:1970 m²